Inhalt zum Stück 2018

2018: Da Jungg’sellenabschied

Im Winter 2018 spielt die VSG-Theatergruppe den lustigen Drei-Akter „Da Jungg’sellenabschied“ von Helmut Maier.

Unvergesslich soll er werden, der Junggesellenabschied von Sepp. Seine Freunde haben sich allerhand dafür ausgedacht. Schwer besorgt, dass eine Stripperin ihren zukünftigen Ehemann verführen könnte, beschließt Vroni, den Herren eine Lektion zu erteilen. Leider geht der Schuss richtig nach hinten los, denn Sepp hat von der Sache Wind bekommen und schwört auf Rache…

Das könnte Sie auch interessieren

Aktive Spieler 2018